Löser-Waffeln

Auf Zukunft programmiert:
der Anlagenbau.

Neben der Waffel- und Backzangenproduktion ist der Maschinen- und Anlagen-
bau traditionell die Kernkompetenz von Waffel Löser - und somit natürlich seit
jeher fester Bestandteil unserer Doppelstrategie.

Pioniergeist, Unerschrockenheit und Innovationsfreude brachten das Herz unseres
Unternehmens einst zum Schlagen und sind auch heute noch Schrittmacher in
der Entwicklung. Nach wie vor realisieren wir im Anlagenbau auf Basis eines
einfachen Gedankens die schwierigsten Lösungen: Alles, was denkbar ist, muss
auch machbar sein.

Ob Backeisen, Stanz- und Schneidvorrichtungen oder ganze Backautomaten:
unsere Techniker und Ingenieure konzipieren, konstruieren und fertigen alle zur
Produktion von Waffeln notwendigen Maschinen, Anlagen und Vorrichtungen bei
uns im Haus. Wir wissen, dass sich Erfahrungen und Kompetenz vermehren.
Wir halten es für einen logischen Gedanken, dass sie sich im eigenen Haus
vermehren, wenn man sie dort behält.

So ist ein breit angelegtes Knowhow entstanden, das wir auf Wunsch auch gerne
bis zur Produktionslinie unserer Kunden reichen lassen. Denn Löser backt nicht
nur, sondern übernimmt bei entsprechendem Auftrag auch das komplette Handling
an der Schnittstelle zur Weiterverarbeitung.

Musterbau

Seit nahezu 60 Jahren sind wir nun im Anlagen- und Maschinenbau tätig. Das
prägt. Einen Wissens- und Technologie-Pool beispielsweise, auf den wir mittler-
weile mehr als stolz sein dürfen. Weil er Meilensteine gesetzt hat. Weil er Grund-
lage eines gesunden, agilen und erfolgreichen Unternehmens und somit bester
Ausgangspunkt für permanente Optimierungen und Weiterentwicklungen ist.
Und weil er Garant für eine punktgenaue Umsetzung der Kundenwünsche ist.

60 Jahre wirken sich aber auch auf die Gelassenheit und Kultur des Unter-
nehmens und seiner Mitarbeiter aus. Kaum etwas, was wir noch nicht zur Auf-
gabe hatten. Knowhow und Erfahrung sorgen für eine entspannte Atmosphäre,
weil sie das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten steigern.

Fähigkeiten, die wir auch in einem weiteren Schwerpunkt unserer Arbeit bündeln:
dem Musterbau anhand eines 5-stufigen Produktentwicklungs-Prozesses. Am
Anfang steht die Zeichnung, gefolgt von einem Kunststoffdummy. Daraus wird ein
Vormuster aus Waffelteig mit dem Handbackeisen angefertigt. Jetzt entsteht das
seriennahe Waffelmuster mit entsprechendem Backeisen - und geht in die Test-
station. Nach erfolgreichem Abschluss der Testreihen erfolgt der Einbau in eine
Kette unter realen Fertigungsbedingungen.

Optimiert für eine Bildschirmauflösung ab 1024x768, MS IE 6 oder höher, Mozilla Firefox 2.0.0.10 oder höher.

Helmut Löser GmbH & Co. KG Waffelfabrik